Bewusst Gemeinsam Leben – jetzt mitmachen!

Wir brauchen eine Ökonomie der Menschlichkeit. Die gute Nachricht: es gibt sie bereits. Es gibt schon so viele, die nach den Prinzipien ehrbarer Kaufleute agieren, die engagiert, ehrlich, menschlich, nachhaltig wirtschaften.

Die Initiative „Bewusst Gemeinsam Leben“ (BGL) wurde gemeinsam mit bekannten Unternehmen gegründet. Jetzt darf die Ökonomie der Menschlichkeit wieder mehrheitsfähig werden. Wir laden Sie ein, dabei zu sein.

Bewusst Gemeinsam Leben ist eine Initiative zum Gelingen der großen Transformation. Wir machen Kommunikationsmaßnahmen, Interessensvertretung und führen Kunstprojekte sowie ökonomische Projekte durch.

Wirken Sie mit, am großen Wertewandel hin zu einer Ökonomie der Menschlichkeit! Wir wollen eine Welt, wo ehrlich und zukunftstauglich gewirtschaftet wird.

Ohne intakte Ökonomie verliert auch der gesunde Mensch seine Überlebensfähigkeit
(Dr. Günther Loewit, österr. Landarzt und Schriftsteller)

Der Bewusstseinsbeitrag

Gemeinsam haben wir Kraft: Wir sind in Österreich 300.000 Klein- und Mittelbetriebe, 150.000 Bauern und 2000 Gemeinden. Gesamt beschäftigen wir ca. 1.6 Mio. Menschen.

Werden Sie Teil der Lösung. Es braucht dazu einen Bewusstseinsbeitrag ab EUR 275,– / Jahr inkl. 10% USt. Jeder Euro kommt dem gemeinsamen Anliegen zugute.

Wir nutzen Ihren Beitrag für zahlreiche wichtige Aktivitäten, u.a. für nachhaltiges Lobbying. Das gelingt umso besser, je mehr wir sind. Es kommt auf jeden an. Lasst uns die Kräfte bündeln.

Wir für einander

Mit Ihrem Beitrag werden Sie als „Wegbegleiter“ von Bewusst Gemeinsam Leben auf unserer Webseite aufgelistet. Mit Logo und Firmenprofil. Denn wir sollten einander kennen, egal aus welcher Branche wir kommen: Erzeugung, Bauernschaft, Dienstleistung, Förderungsunterstützung. Es macht auch mehr Freude, mit „befreundeten“ Unternehmen zu kooperieren.

Auf der Internetseite von Bewusst Gemeinsam Leben und in Form eines Newsletters erhalten Sie laufend Informationen und Ermutigungen.

Wegbereiter von BGL (Auszug):

Botschafter & Mentoren der Initiative

Andreas Döllerer – Sternekoch
Barbara Stöckl – Fernsehjournalistin
Sepp Forcher – Fernsehmoderator und ehem. Hüttenwirt
Erika Pichler – Noreia Essenzen, Hebamme
Helmut Mödlhammer – ehemaliger Gemeindebundpräsident
Annemarie Moser-Pröll – Jahrhundertsportlerin
Erwin Thoma – Holzpionier
Monika Rosenstatter – Naturfrau und Künstlerin
Felix Gottwald – erfolgreichster österreichischer Olympiateilnehmer
Familie Hauser – Bio- und Wellnesshotel Stanglwirt
Klaus Fronius – Vision 24 Stunden Sonne
Elisabeth Fuchs – Dirigentin und Leiterin der Kinderfestspiele
Gregor Sieböck – Weltenwanderer
Marianne Hengl – Obfrau Verein Rollon
Alfred Strigl – BOKU Wien und Gründer von Plenum.at
Anton Heritzer – Obmann der bäuerlichen Direktvermarktung
Beate Winkler – Künstlerin
Rupert Mayr – Naturmensch
Matthias Strolz – Autor und Coach
Gudrun Pflüger – Wolfsforscherin
Baldur Preiml – ehem. Spitzentrainer
Karl Sieghartsleitner – ehem. Bürgermeister